Herzlich willkommen auf meiner Website zur Powershell!

Seit einiger Zeit beschäftige ich mit Skripting und Powershell. Dabei habe ich bis zum Start dieser Site das aus Büchern, Kursen, Websiten und eigenen Skriptversuchen erworbene und zusammengesammelte Wissen in vielen Worddokumenten und Skripten archiviert, um es bei Bedarf wieder herauskramen zu können. 
Anfang 2010 kam dann die Idee eine Powershellwebsite zu erstellen und zukünftig dieses Material auf dieser aufzubereiten. Die Site ist bis 2012 viel stärker gewachsen als ich jemals gedacht hatte und auch ihre Struktur wurde immer komplexer. Die alte Plattform konnte meine Anforderungen nicht mehr erfüllen, wodurch im September 2012 der Umzug auf ein anderes CMS (-> Joomla 2.5) notwendig wurde. I
Der nächste größere Umbau der Struktur, sicher auch nicht der letzte, ist im März 2014 geschehen. Hier hat sich vor Allem das Design und die Menüstruktur geändert.
 
Selbst profitiert man wahrscheinlich am meisten, wenn komplexere Sachverhalte verständlich beschrieben werden sollen. Außerdem machts einfach Spaß!
Es freut mich natürlich sehr, wenn andere Powershellprogrammierer Interesse an meiner Seite haben und die ein oder andere hilfreiche Erkenntnis finden.
                      

Feedback und Kontakt:

Stets willkommen sind Rückmeldungen zu dieser Seite, seien es Fehlerhinweise, Anregungen zu Themen, Lob, Kritik, was auch immer.  
Meine Mail lautet " kai.yorck@powershellpraxis.de".
 

Fragen zur Powershell:

Bitte habt Verständnis, dass ich neben dieser Website noch Familie und Job habe. Jedes dieser drei Dinge beansprucht sehr viel Zeit. Technische Fragen werde ich daher im Normalfall wohl nicht beantworten, zumindest nicht zeitnah. 
Wendet euch daher bitte an die im Netz zahlreich existierenden, hochkarätigen Foren, in denen eure fachlichen Fragen rund um die Powershell schnell und kompetent beantwortet werden. Um nur einige davon zu nennen

 

Wie cool die Powershell ist, könnt ihr euch hier in knapp 4 Minuten anhören

Youtube: Highway to Powershell
 

Unterstützung:

Vielleicht hat der eine oder andere von Euch Lust sich irgendwie für die Seite erkenntlich zu zeigen. Ich denke, dafür habe ich einen schönen Vorschlag, der kein Geld, sondern nur einen zuätzlichen Mausklick kostet und im Ergebnis ungefähr 100 Münchner Grundschulkindern in Form von Spiel- und Bastelmaterial zu Gute kommt! 

Erläuterung:
Viele Internetshops zahlen unter einer bestimmten Voraussetzung einen Teil des Einkaufswertes an einen Partner (=Affiliatemarketing) als Dankeschönprämie. Euch möchte ich bitten, diese Prämie der gemeinnützigen  "Mittagsbetreuung der Guardini-Grundschule e.V." zukommen zu lassen, deren Website ich ehrenamtlich gestalte.

Die Voraussetzung bzw. der einzige Unterschied für euch ist, dass ihr nicht direkt den Onlineshop ansurft, sondern über schulengel.de (siehe die Liste der Shortlinks etwas weiter unten) auf die ShopSeite geht.
Beim anschließenden Einkauf, dem zu bezahlenden Kaufpreis, der Bezahlmodalität etc. ändert sich überhaupt nichts! Der Onlineshop erkennt den Affiliatelink und rechnet automatisch 2 bis 8% Eures Einkaufswertes nach einer gewissen Zeit an Schulengel e.V. bzw. die Guardini-Mittagsbetreuung e.V. ab.

Schulengel.de organisiert dieses System deutschlandweit für viele Schulen, Kindergärten und andere soziale Einrichtungen.
Ihr braucht euch nicht registrieren und verpflichtet euch zu Nichts.
Wenn ihr eure Einkäufe, Flüge oder Hotelbuchungen eh bei den genannten Anbietern machen wollt, könntet ihr so ohne Eigenaufwand einige Euros für einen guten Zweck generieren. Die Menge an Teilnehmern macht dann auch aus vielen kleinen Beträgen eine spürbare Summe.

Wenn Euch dieser Vorschlag zusagt, dann könnt ihr die großen Shops über diese Links erreichen und eventuell als Bookmarks für weitere Einkäufe spreichern:

 

Dies ist aber nur eine kleine Auswahl der über teilnehmenden 1300 Onlinehändler.


Auf der Schulengelseite könnt ihr nachsehen, ob Euer gewünschter, aber in meiner Liste oben nicht aufgeführte Shop doch dabei ist. Jeder Euro ist willkommen!

 

Wann zahlt ein Shop keine Prämie

  • Für Artikel, die schon vor der Weiterleitung im Warenkorb liegen.
  • Wenn Gutscheine oder andere Rabattsysteme genutzt werden.
  • Wenn Einkäufe storniert werden.
  • Wenn Werbeblocker genutzt werden. (Das ist leider so! Es wird aber deutlich vor der Weiterleitung zum Shop angezeigt)

 

Ich bedanke mich bei Euch! 

Kai